Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellte/r (m/w/d) 2024

  • Sonstiges
  • Oldenburg

Deutsche Rentenversicherung OldenburgBremen

Wie kannst du dir den Ablauf der Ausbildung vorstellen? Die Ausbildung findet unter EchtBedingungen statt. Du bist also von Beginn an in die Ablaeufe, Ergebnisse und Kollegenschaft einbezogen. In einer Arbeitsgruppe betreust du mit deinem Ausbilder von Beginn an Versicherte, Rentenbezieher und Rehabilitanden. Wie ist der praktische Teil gegliedert? Im 1. Ausbildungsjahr befindest du dich in einem speziellen Ausbildungssachbereich mit didaktisch und methodisch geschulten Praxisausbildern im Schwerpunkt Rente. Dein Ausbilder betreut nicht mehr als zwei Auszubildende. Im 2. und 3. Ausbildungsjahr lernst du die weiteren fuer den Beruf wesentlichen Aufgabenbereiche kennen, wie das Versicherungs und Beitragsrecht sowie das interessante Gebiet der Rehabilitation (d.h. Leistungen fuer unsere Versicherten z.B. in medizinischen und berufsfoerdernden Einrichtungen zur Wiedereingliederung in das Erwerbsleben). Wie kannst du dir den theoretischen Teil vorstellen? Die Berufsschule findet in Bloecken von sechs bis sieben Wochen in den Berufsbildenden Schulen IV in OldenburgWechloy statt. Weiter Informationen findest du unter folgendem Link . Was bieten wir dir als zusaetzliche Leistungen fuer deine Ausbildung an? Um den groesstmoeglichen Nutzen und Erfolg fuer deine Ausbildung sicherzustellen, intensivieren wir die praktische Ausbildung durch ergaenzende fachliche Unterweisungen in der Lehrgruppe durch Praktiker unseres Unternehmens. Dabei foerden wir Gruppen und Projektarbeiten, Rollenspiele, Erkundungen, Praesentationen u.ae. besonders. Waehrend der Ausbildung besteht die Moeglichkeit in einem ca. 3woechigem Auslandspraktikum in einem EULand Erfahrungen in einer anderen Arbeitswelt zu machen. Gleichzeitig kannst du so deine Sprachkenntnisse erweitern. Die Ausbildung beginnt mit einer Einfuehrungswoche an einem Erlebnisort zum gegenseitigen Kennenlernen der Ausbildungsgruppe. Die aktuelle Anzahl der Ausbildungsplaetze kannst du jeweils auf unserer Homepage erfahren.Vor der Zwischen und Abschlusspruefung bieten wir dir IntensivVorbereitungskurse in einem Bildungszentrum an. Zusaetzlich wirst du in speziellen Pruefungssimulationen intensiv auf die muendliche Pruefung vorbereitet. Eine spezielle Woche der Rehabilitation fuehrt dich mit deinem Lehrgang in eine RehaKlinik und ein Berufsfoerderungszentrum. Du siehst daran, dass wir ein grosses Interesse haben, unsere Nachwuchskraefte moeglichst breit auszubilden. Neben den fachlichen Teilen ist uns wichtig, dich auch in deiner persoenlichen Entwicklung zu foerdern. Deine Perspektiven Wie sieht die Uebernahmechance fuer dich aus? Aktuell liegt die Uebernahmequote bei 100 % . Wir haben ein grosses Interesse daran, auch in Zukunft alle geeigneten Auszubildenden zu uebernehmen! Unsere Uebernahme orientiert sich an Deinen Leistungen in den drei Ausbildungsjahren, nicht nur am Ergebnis der Abschlusspruefung! Wie kann es fuer dich nach der Ausbildung bei uns weiter gehen? Uns ist es wichtig, deine Talente zu foerdern. Wir bieten ein spannendes, 2jaehriges Fortbildungsangebot ( mit Freistellung von der Arbeit und vollem, bisherigem Gehalt). Du wirst sicherlich kaum Vergleichbares finden. Naehere Informationen zu dem Aufbaustudium haben wir fuer dich auf unserer Homepage beschrieben. Was ist uns darueber hinaus wichtig fuer dich? Wir moechten eine ausgewogene WorkLifeBalance fuer dich sicherstellen. Dazu zaehlt eine grosszuegige Gleitzeitregelung, Sicherheit des Arbeitsplatzes (als Teil des oeffentlichen Dienstes), regelmaessige Weiterbildungsangebote, professionelles Wiedereingliederungskonzept (z. B. nach Elternzeit oder laengerer Krankheit), Teilzeitangebote in der Familienphase, HomeofficeArbeitsplaetze, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, ein persoenliches (fast) familiaeres Lern und Arbeitsumfeld, Tiefgarage bzw. JobTicket fuer den oeffentliche Verkehr sowie Verguenstigungen fuer FitnessAngebote. Hast du noch Fragen? Rufe uns gern an oder schicke eine EMail: Arnold Schwermann, 0441 927 2513 (Ausbildungsleiter) Ayse Yurdakul, 0441 927 2516 (Ausbildungsbuero) Alle Informationen zu unserem Ausbildungsangebot findest Du auf unserer Homepage unter diesem Link .