Bachelorstudium „Sozialversicherung“, Schwerpunkt Unfallversicherung

  • Sonstiges
  • Berlin

VerwaltungsBerufsgenossenschaft (VBG)

Jedes Jahr suchen wir deutschlandweit Studierende, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen. Unsere Bezirksverwaltung Berlin sucht Dich zum 01.09.2024. Deine Aufgaben * Ein Studium in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) in Bad Hersfeld oder der Hochschule BonnRheinSieg (HBRS) in Hennef, welches Du nach drei Jahren mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ abschliesst * Du beraetst und betreust die Kundinnen und Kunden (m/w/d) der VBG mittels moderner Arbeitsverfahren schnell, kundenfreundlich und serviceorientiert in allen Fragen der gesetzlichen Unfallversicherung * Du uebernimmst schon waehrend des Studiums schrittweise Verantwortung, um danach bestens auf eine Taetigkeit in der Unternehmensbetreuung oder Rehabilitation vorbereitet zu sein. * Wir vermitteln Dir mit Spass und Freunde notwendiges Wissen in unserer Bezirksverwaltung sowie in der Hauptverwaltung in Hamburg * Abwechslungsreiche Studienzeiten in den Akademien Bad Hersfeld oder Hennef mit modernen Zimmern, mit einer Mensa und diversen Sportangeboten auf dem Campus das Alles natuerlich Kostenfrei * Eine persoenliche Betreuung waehrend der gesamten Zeit durch unsere PraxisbetreuendenDein Profil * Eine gute allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife * Lern und Einsatzbereitschaft ebenso wie Teamfaehigkeit, Freude am Umgang mit Menschen und Flexibilitaet * Die Faehigkeit, auch komplexe Sachverhalte selbststaendig zu loesen. * Verantwortungsbewusstsein, Zuverlaessigkeit und eine kooperative sowie wertschaetzende Art und WeiseWir bieten * Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt * Ein festes monatliches Gehalt von 1.744,22 * Einen Zuschuss zum DeutschlandJobtTicket * Sehr gute Benefits, z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr * Vielseitige Entwicklungsmoeglichkeiten waehrend und nach dem Studium * Die im oeffentlichen Dienst ueblichen sozialen Leistungen