DAA Ausbildung zum*r Erzieher*in (Vollzeit, Teilzeit, PiA)

  • Sonstiges
  • Stuttgart

DAA Fachschule fuer Sozialpaedagogik Stuttgart

Sie interessieren sich fuer eine Ausbildung zum*zur Erzieher*in? und moechten in Ihrem Beruf Ihre Talente, Interessen und Begabungen einbringen? Ihre soziale, kreative, aesthetische Begabung ausleben? sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeiten? bei der Erziehung, Bildung, Betreuung und Pflege von Kindern und Jugendlichen mitwirken? einer verantwortungs und sinnvollen Arbeit nachgehen? die Zugangsberechtigung fuer alle Fachhochschulen in BW erlangen? Erlernen Sie einen interessanten und zukunftssicheren Beruf mit vielen Aufstiegschancen! Alle Entwicklungsbereiche von Kindern brauchen paedagogische Foerderung. Sozialverhalten, Kommunikation, Bewegung, Gesundheit, Kreativitaet, intellektuelle Entwicklung das sind ihre zukuenftigen Arbeitsfelder. Die moeglichen Formen der Ausbildung: Wenn Sie ueber einen mittleren Bildungsabschluss verfuegen, muessen Sie die Ausbildung mit dem einjaehrigen Berufskolleg fuer Sozialpaedagogik (1BKSP) beginnen. Hier haben Sie jede Woche zwei Tage Praktikum in einer Kita und drei Tage Unterricht an unserer Schule. Nach dem erfolgreichen Abschluss koennen Sie eine der folgenden Ausbildungsformen beginnen. Die klassische Ausbildung an der Fachschule fuer Sozialpaedagogik gibt es in Vollzeit oder in Teilzeit . Sie haben in der Woche einen Tag Praktikum, vier Tage Schule, zwei bis drei kurze Blockpraktika und regulaere Ferien. Vollzeit sind zwei Jahre schulische Ausbildung (gefoerdert durch AufstiegsBAFoeG) und ein Jahr Berufspraktikum; Teilzeit sind drei Jahre schulische Ausbildung und ein bis zwei Jahre Berufspraktikum (Unterrichtszeiten von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr). Stundentafel, Inhalte und Abschlusspruefungen sind gleich, die Teilzeitausbildung ist lediglich langsamer, das heisst besonders fuer Muetter und Menschen geeignet, die sich sprachlich noch nicht so sicher fuehlen (Mindestvoraussetzung B2). Da wir zertifiziert sind, koennen Sie bei uns Ihre Bildungsgutscheine einloesen. In der praxisintegrierten Ausbildung ( PiA ) haben Sie einen Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtung, in der Sie zwei Tage in der Woche sowie waehrend der Ferien arbeiten. An drei Tagen in der Woche haben Sie an unserer Schule Unterricht und schliessen nach drei Jahren Ihre Ausbildung mit derselben Pruefung ab, wie in allen anderen Formen. Die Aufnahmebedingungen fuer Fachschule und PiA Mindestvoraussetzung Sprachlevel B2 Berufsabschluss als staatlich anerkannte*r Kinderpfleger*in oder Abschluss des 1BKSP oder Fachhochschulreife bzw. Abitur und ein 6woechiges Praktikum in einer Einrichtung der Kinderbetreuung (in den letzten 5 Jahren) oder Mittlerer Bildungsabschluss und Sie haben schon 3 Jahre einen Familienhaushalt mit mindestens einem Kind gefuehrt und ein 6woechiges Praktikum in einer Einrichtung der Kinderbetreuung (in den letzten 5 Jahren) und Praktikumsvertrag zu Schulbeginn und Besuch eines Infoabends oder Aufnahmegespraech an unserer Schule. Beginn der Ausbildung ist der 09.09.2024 (bei PiA ggf. bereits am 01.09.2024). Bitte senden Sie uns bei Interesse an einer Ausbildung Ihre aussagekraeftigen und vollstaendigen Bewerbungsunterlagen entweder direkt an die DAA Stuttgart (noba.stuttgart@daa.de) oder ueber Azubiyo.