Facharzt für Kinderchirurgie (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital GmbH

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 598 Betten beschäftigen wir rund 2.300 Mitarbeitende. Durch 20 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen werden jährlich ca. 31.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt. Die Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie, Kinderurologie – Interdisziplinäres Zentrum für angeborene Gefäßanomalien – IZAG versorgt rund 1.000 kindliche Operationen pro Jahr (ambulant und stationär). Die stationäre Leistungserbringung erfolgt in enger Kooperation mit der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin sowie Neonatologie. Das Haus hält ein Perinatalzentrum Level I vor. Die Klinik für Geburtshilfe betreut ca. 2500 Geburten im Jahr. Das kinderchirurgische Leistungsangebot am St. Franziskus-Hospital Münster deckt ein breites Spektrum der modernen Kinderchirurgie ab. Das minimalinvasive kinderchirurgische OP-Spektrum wird weiter ausgebaut werden. In enger Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie können perspektivisch unter strenger Indikationsstellung auch Eingriffe am da Vinci®-Operationssystem angeboten werden. APCT1_DE