Soziale Arbeit Bachelor of Arts (B.A.)

  • Sonstiges
  • Leipzig

FOM Hochschule fuer Oekonomie und Management gemeinnuetzige GmbH

Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.) Ob in der Familienhilfe, im Bereich der Resozialisation oder auch zunehmend in der interkulturellen Integrations und Fluechtlingshilfe: Der Bedarf an Sozialpaedagogen und Sozialarbeitern ist enorm. Die Berufsgruppe nimmt eine der Spitzenpositionen im Ranking der gefragtesten Akademiker ein. Der BachelorStudiengang Soziale Arbeit (B.A.) befaehigt Sie, Ihren Beitrag zu einer der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu leisten: Menschen in verschiedensten Lebenssituationen in ihrem Alltag zu unterstuetzen. Im Studium erwerben Sie ein breites Fachwissen, um soziale Probleme in den unterschiedlichsten Bereichen zu loesen oder praeventiv gegen sie vorzugehen. Neben Grundlagen der Paedagogik, Psychologie und Soziologie vermittelt der Studiengang Methoden der Sozialen Arbeit und Kenntnisse zu speziellen Interventionsmassnahmen, wie beispielsweise Konfliktmoderation. Ergaenzend hierzu beschaeftigen Sie sich im Verlauf des Studiums mit den Handlungsfeldern Kinder und Jugendhilfe, Suchthilfe sowie Inklusion. Damit erlangen Sie umfassende Kenntnisse, um Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen der Sozialen Arbeit gezielt beraten und betreuen zu koennen. Sozialarbeiter erfuellen unabhaengig vom Taetigkeitsbereich stets eine Schnittstellenfunktion. Der BachelorStudiengang bereitet Sie darauf vor, beiden Seiten kompetent begegnen zu koennen: den Menschen, die Sie betreuen, und den Institutionen und Akteuren, mit denen Sie zusammenarbeiten. Mit dem Abschluss des Studiums erschliessen Sie sich ein vielseitiges, anspruchsvolles und erfuellendes Taetigkeitsfeld mit guten Berufsaussichten, zum Beispiel als Angestellter einer oeffentlichen, freien oder privaten Einrichtung, u.a. beim Jugendamt oder bei Einrichtungen von Wohlfahrtsverbaenden. Ein weiterer Pluspunkt: Nach erfolgreichem StudienAbschluss und der Erbringung des geforderten Praxisanteils duerfen Sie sich staatlich anerkannte/r Sozialpaedagoge/gin bzw. staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in nennen. Sie beenden Ihr ausbildungsbegleitendes BachelorStudium in Soziale Arbeit mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.). Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung und aktuelle Berufstaetigkeit (Vollzeit sowie Teilzeittaetigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstaetig sein, jedoch eine Berufstaetigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne pruefen wir gemeinsam Ihre individuellen Moeglichkeiten der Zulassung. Studiengebuehren: Alle Informationen zu den Studiengebuehren finden Sie auf unserer Website.