Sozialpädagoge (m/w/d)

  • Sonstiges
  • Erding

Landratsamt Erding

Der Landkreis Erding ist ein attraktiver und wachstumsorientierter Landkreis nordöstlich von München. Er bietet seinen ca. 133.000 Einwohnern eine hohe Wirtschaftskraft durch viele mittelständische Unternehmen und große Arbeitgeber wie den Flughafen München. Für hohe Lebensqualität sorgen kulturelle Angebote und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Wir suchen für den Bereich Soziale Dienste – Erziehungshilfen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Sozialpädagogen (m/w/d) Die Aufgabenschwerpunkte: Beratung von Eltern, Kindern und Jugendlichen in schwierigen familiären Situationen Einleitung, Vermittlung und Begleitung geeigneter erzieherischer Hilfen und Eingliederungshilfen Wahrnehmung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdungen Einleitung von Schutzmaßnahmen Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren Arbeit mit unbegleiteten, minderjährigen Ausländern Die Voraussetzungen: Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Sozialpädagogik (Diplom bzw. Bachelor oder Master) Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Psychische Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität Führerschein der Klasse B, Bereitschaft zur Nutzung des Privatautos für Dienstfahrten (gegen Entschädigung nach dem BayRKG) Wir bieten: Eine Vollzeitstelle – zunächst befristet für zwei Jahre – mit tarifgerechter Eingruppierung in Entgeltgruppe S 14 Tarifvertrag für Sozial- und Erziehungsdienst Verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde Flexible Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit zur anteiligen Mobilarbeit Leistungsbezogenes Bonussystem Jährliches Fort- und Weiterbildungsangebot Angebote zur Gesundheitsförderung und Möglichkeit zum Fahrradleasing Betriebliche Altersvorsorge Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 10.03.2024 – vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal – beim Fachbereich Z1 – Personal. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet. Landratsamt Erding Fachbereich Z1 – Personal Alois-Schießl-Platz 2 85435 Erding www.landkreis-erding.de Fragen? Frau Thieke (Sachgebiet) 08122 58-1024 Frau Kollmannsberger (Personal) 08122 58-1107 bewerbunglra-ed.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung