Studiengang Bachelor of Arts Soziale Arbeit (B.A.) (w/m/d)

  • Sonstiges
  • Munich

Landeshauptstadt Muenchen

Die Landeshauptstadt Muenchen Muenchen ist vieles, vor allem eine Weltstadt, eine Gemeinschaft und eine Aufgabe. Muenchen braucht Menschen, die sich fuer diese Stadt mit ueber 1,5 Millionen Einwohnern einsetzen und mit ihren beruflichen Aufgaben die Landeshauptstadt mitgestalten wollen. Rund 43.000 Beschaeftigte sorgen bereits heute dafuer, dass in Muenchen alles gut funktioniert: nicht nur in der Verwaltung, sondern auch bei der Muellabfuhr, in der Verkehrsplanung, in den Sozialbuergerhaeusern, in der Stadtgaertnerei, in Schulen und Kitas sowie in vielen weiteren Einsatzfeldern. Die Bewerbungsfrist fuer den Studienbeginn am 1. September 2024 ist bereits abgelaufen. Fuer den Studienstart im Herbst 2025 kannst du dich ab August 2024 bewerben. So laeuft das Studium ab Das Studium beginnt am 1. September 2024 und dauert drei Jahre. Du studierst zwei Tage pro Woche an der FOM Hochschule fuer Oekonomie und Management (https://kooperationen.fom.de/kooperationundpartner/fuerarbeitgeber/massgeschneidertequalifizierungen/landeshauptstadtmuenchen/sozialearbeitkooperationmitderlandeshauptstadtmuenchen.html) in Muenchen und arbeitest an drei Tagen pro Woche in den Referaten der Stadtverwaltung Muenchen. In den Semesterferien im Februar, Juli und August befindest du dich an allen fuenf Tagen im Praktikum. Dort lernst du in sechsmonatigen Abschnitten die vielfaeltigen Taetigkeitsfelder in der Sozialen Arbeit bei der Landeshauptstadt Muenchen kennen. Zu den Taetigkeitsbereichen gehoeren unter anderem die Bezirkssozialarbeit mit dem hoheitlichen Auftrag des Kinderschutzes sowie weitere Arbeitsfelder der Kinder und Jugendhilfe, der Erwachsen und Altenhilfe, Wohnungslosenhilfe sowie der Gesundheitshilfen. Somit erhaeltst du schon frueh Einblicke in moegliche spaetere Taetigkeitsbereiche im Sozialreferat, Gesundheitsreferat oder Referat fuer Bildung und Sport. Die Grundlage fuer die praktische Taetigkeit bilden die Vorlesungen an der Hochschule: * Soziale Arbeit: zum Beispiel Handlungsfelder, Geschichte, Grundlagen und Theorie * Grundlagen der Psychologie, Paedagogik und Soziologie * Recht: zum Beispiel Recht der Sozialen Arbeit, Kommunalrecht, Verwaltungsrecht * Wirtschaft: zum Beispiel Finanzierung und SozialmarketingUnter gewissen Voraussetzungen besteht auch die Moeglichkeit das Studium in Teilzeit zu absolvieren. Sprich uns bei Fragen zu diesem Thema gerne an. So geht es nach dem Studium weiter * gute Uebernahmechancen * spannende Taetigkeiten in den 14 Referaten und dem Direktorium; Einsatz vorrangig im Sozialreferat, Gesundheitsreferat und Referat fuer Bildung und Sport * gute Aufstiegs und Weiterqualifizierungsmoeglichkeiten * faire Verguetung Das bieten wir dir Waehrend des dualen Studiums erhaeltst du eine attraktive monatliche Studienverguetung (inklusive Muenchenzulage): * 1. Studienjahr: 1.730 Euro (brutto) * 2. Studienjahr: 1.800 Euro (brutto) * 3. Studienjahr: 1.870 Euro (brutto)Zusaetzlich bieten wir dir folgende Leistungen: * 30 Tage Urlaub pro Jahr * Fahrkostenzuschuss (DeutschlandticketJob) * Uebernahme der Studiengebuehren und der Kosten fuer erforderliche Gesetzestexte * Betriebliche AltersvorsorgeAusserdem kannst du dich auf folgende Angebote und Moeglichkeiten freuen: * gute WorkLifeBalance durch flexible Arbeitszeiten und Homeoffice * guenstige und attraktive Wohnheimplaetze in Muenchen * individuelle Unterstuetzung und Betreuung durch ein eigenes Service Center Ausbildung * betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten Das bringst du mit * Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung * Deutschkenntnisse auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europaeischen Referenzrahmens fuer Sprachen (GER); gegebenenfalls durch ein entsprechendes Zertifikat nachzuweisen * ausgepraegtes Interesse an sozialen und paedagogischen Themen * Motivation, Teamfaehigkeit und Freude am Umgang mit Menschen So bewirbst du dich Lade folgende Unterlagen im Bewerbungsportal hoch: * tabellarischer Lebenslauf * Schulabschlusszeugnis bzw. aktuelles Jahres oder Zwischenzeugnis * gegebenenfalls Ausbildungs und Arbeitszeugnisse * deutsche Uebersetzung oder Anerkennung auslaendischer Zeugnisse oder Leistungsnachweise * bei minderjaehrigen Bewerb*innen: Einverstaendniserklaerung (https://stadt.muenchen.de/dam/jcr:5fb305f89a2d41a8a04a0cc359176764/EPSMinderjaerigenDatenschutzEinverstaendniserklaerung.pdf) der Erziehungsberechtigten Zur Vorauswahl nutzen wir unter anderem einen Onlinetest. Je nach Ergebnis wirst du im Anschluss zu einem Vorstellungsgespraech eingeladen. Bitte beachte, dass wir nur Bewerbungen beruecksichtigen koennen, die ueber unser Bewerbungsportal eingehen. Die Landeshauptstadt Muenchen steht fuer Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs und Vielfaltskompetenz (https://stadt.muenchen.de/infos/gleichstellungsundvielfaltskompetenz). Hast du Fragen? Wir sind von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr gerne fuer dich da: * Telefon: 089 23365888 * EMail: studium@muenchen.de (mailto:studium@muenchen.de?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20muenchen.de) * Dein Ansprechpartner: Christina Koepf Deine Bewerbung Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns ueber deine Bewerbung! Bitte nutze dafuer unser Bewerbungsportal.