Studium: Soziale Arbeit in Bildung und Beruf, Start 2025

Landkreis Bodenseekreis (Landratsamt Bodenseekreis)

Inhalte des dualen Studiums: Zwei in eins: Hochschulstudium und Praxis in einem Studiengang! Fachbereich Bildung und Beruf: Praktische Ausbildung im Jobcenter des Landratsamtes Studentinnen und Studenten im Studiengang Soziale Arbeit lernen, Menschen bei der Gestaltung ihres Lebens und der Bewaeltigung von Problemen und Krisensituationen zu helfen. Im Bereich Jobcenter werden Menschen auf dem Weg (zurueck) ins Berufsleben begleitet. Dazu gehoeren Beschaeftigungsfoerderung, die berufliche Rehabilitation und Teilhabeleistungen fuer Kinder und Jugendliche. Voraussetzungen: Abitur oder Fachhochschulreife (bei Fachhochschulreife muss ein Eignungstest an der Hochschule zur Studierfaehigkeit bestanden werden) Verantwortungsbewusstsein und Engagement Rasche Auffassungsgabe Soziale Ader Gliederung des dualen Studiums: Ausbildungsdauer: 3 Jahre Vorpraktikum: 1. 30. September Beginn: 1. Oktober Die praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitte finden im 3monatigen Wechsel statt. Jeweils ein Quartal an der Dualen Hochschule BadenWuerttemberg in VillingenSchwenningen wechselt sich ab mit einem Quartal Praxisausbildung im Landratsamt. Ein Fremdpraktikum erfolgt in einem anderen Praxisfeld nach Wahl. Im letzten Semester ist eine Bachelorarbeit zu erstellen. Die monatliche Bruttoverguetung waehrend des Studiums richtet sich nach dem Tarifvertrag des oeffentlichen Dienstes (TVAoeD). Das Landratsamt Bodenseekreis nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders beruecksichtigt. Folge uns auf Instagram und erhalte spannende Einblicke in unsere Ausbildung: bodenseekreis.azubis