W3-Professur für Lernpsychologische Voraussetzungen für Erziehung und Unterricht

Universität Münster

Die/Der zukünftige Stelleninhaber*in soll das Fachgebiet in Forschung und Lehre vertreten. In der Forschung wird ein international ausgewiesenes erfolgreiches Forschungsprofil erwartet. Zu den Aufgaben gehört die Wahrnehmung von Lehre und Prüfung in den Lehramtsstudiengängen. Die/Der zukünftige Stelleninhaber*in soll im Bereich der Pädagogischen Psychologie mit dem Schwerpunkt Lernen ausge-wiesen sein und diese Inhalte im Kontext von Unterricht und Bildungsprozessen verorten. Von der/dem zukünftigen Stelleninhaber*in werden didaktische Kompetenzen sowie ein hohes Engagement in der Lehre und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses erwartet. Bitte fügen Sie Ergebnisse von Lehrevaluationen bei. Erfahrungen mit der Einwerbung von Drittmitteln werden erwartet, ebenso wie Erfahrungen in Transferaktivitäten (z. B. Professionalisierung von Lehrkräften). Es wird eine Anschluss-fähigkeit an die Forschungsschwerpunkte der Arbeitseinheiten im Fach Psychologie erwartet. Die Orientierung an Open-Science-Praktiken wird in den Instituten für Psychologie wertgeschätzt. Einstellungsvoraussetzungen sind neben einem einschlägigen universitären Abschluss (Master/Dipl.) und einer einschlägigen qualifizierten Promotion weitergehende wissenschaftliche Leistungen, die im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an einer Hochschule oder außeruniversitären Einrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung bzw. in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- oder Ausland erbracht worden sind. Die Universität Münster setzt sich für Chancengerechtigkeit und Vielfalt ein. Wir begrüßen alle Bewer-bungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung oder Identität. Eine familiengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich eines Lehr- und Forschungskonzepts) senden Sie bitte in Form einer PDF-Datei per E-Mail bis zum 20.03.2024 an die folgende Adresse: Universität Münster Dekan des Fachbereichs 07 (Psychologie und Sportwissenschaft) Prof. Dr. Gerald Echterhoff Fliednerstraße 21, 48149 Münster E-Mail: fb7dekan@uni-muenster.de www.uni-muenster.deErziehung, Pädagogik, Weiterbildung Professor, Professorin Lehre & Forschung, Wissenschaft Erziehung, Bildung Universität Vollzeit