Startseite

Erzieherin/Heilerziehungspflegerin (m/w/d)

  • Überall

Webseite Behinderten- und Jugendhilfe Hermannsburg

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. ist seit über 50 Jahren mit nunmehr rund 900 Mitarbeiter*innen an 11 Standorten in Niedersachsen in der Behinderten-, Jugend- und Altenhilfe sehr erfolgreich etabliert.

Wie Albert Schweitzer sind wir in unserer täglichen Arbeit entschlossen, mutig und dem Menschen zugewandt. Wir helfen Menschen, dazu zu gehören und jeden Tag ein Stück über sich hinauszuwachsen. Wir fördern Leben in Gemeinschaft auf der Basis von verlässlichen persönlichen Beziehungen, Vertrauen und Überschaubarkeit. Wir achten die Einzigartigkeit des Menschen und sein Bedürfnis nach Selbstbestimmung und helfen ihm, sich selbst und anderen mit Respekt zu begegnen. Wir ermutigen Menschen, sich ihrer Stärken und Möglichkeiten bewusst zu werden und diese zu nutzen.

Werden Sie Teil unseres starken Unternehmens am Standort Hermannsburg. In unseren 4 Wohnabteilungen erbringen wir für 110 erwachsene Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung seit über 30 Jahren Assistenzleistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem Bundesteilhabegesetz.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/-n

Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in m/w/d

zur Bereicherung unseres Teams und unserer Arbeit

    Was wir Ihnen anbieten können:

    • einen sicheren Arbeitsplatz mit bis zu 35 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit; zunächst auf zwei Jahre befristet
    • eine der Qualifikation entsprechende Vergütung nach Haustarif (in Anlehnung an TV-L) mit Jahressonderzahlung
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • einen Urlaubsanspruch von mindestens 30 Tagen im Jahr
    • eine IT basierte Dienstplanung und Dokumentation
    • Regelmäßige Fortbildungsangebote
    • Angebot einer kostenfreien, unabhängigen und anonymen Beratung in persönlichen Lebenssituationen für alle Mitarbeitenden
    • Regelmäßige Betriebssportangebote
    • Bei Wohnortwechsel unterstützen wir bei der Wohnungssuche und optional kann vorübergehend ein Zimmer gestellt werden (in Abhängigkeit freier Kapazitäten im eigenen Bestand)
    • Vorgesetzte, die sich Zeit für Sie nehmen

    Aufgaben im Gruppendienst sind:

    • Durchführung aller Assistenzleistungen nach bestehender Hilfeplanung
    • Aktive Umsetzung und Weiterentwicklung unserer pädagogischen Konzepte
    • Erstellung von Bedarfserhebungen
    • Erstellung der Hilfeplanung
    • Umsetzung aller Dokumentationsstandards
    • Verständnisvolle und professionelle Begleitung von Menschen mit hohem Assistenzbedarf

    Dafür wünschen wir uns

    • Humor und die Fähigkeit Menschen zu begeistern
    • Kreative und strukturierte Arbeitsweise
    • Erfahrungen in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit hohem Assistenzbedarf sind wünschenswert
    • Kenntnisse in der Bedarfserhebung nach dem HMB-W Verfahren
    • Kenntnisse im Hinblick auf die Umsetzung zum BTHG
    • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

    Interesse?

    Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie mir per Email ausschließlich PDF-Dokumente. Klassische Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesendet werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

    Gerne können Sie mich auch telefonisch kontaktieren oder Sie schicken mit eine kurze Email und ich rufe Sie zurück für ein unverbindliches Vorgespräch.

    Wolfgang Lüdke
    Bereichsleitung Heilpädagogische Einrichtung

    Behinderten- und Jugendhilfe Hermannsburg
    Sägenförth 30
    29320 Südheide / Hermannsburg

    Telefon: 05052 / 98 71 11
    E-Mail: luedke(at)familienwerk.de
    Web: www.familienwerk.de

    Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

    Eine Stellenanzeige von Behinderten- und Jugendhilfe Hermannsburg

    To apply for this job please visit k13466.coveto.de.