Kindheits-/Sozialpädagoge (m/w/d) als Regionalleitung

Webseite Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH

Ihr Kind ist bei uns gut aufgehoben

Für unsere Landesgeschäftsstelle suchen wir spätestens ab dem 01.12.2021 zwei

 

Regionalleitungen (m/w/d)

mit Prokura für Kindertageseinrichtungen.

 

Die Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin gGmbH betreibt ab 2022 neun Kitas und betreut rund 1.800 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Eintritt in die Schule. In unseren Einrichtungen gibt es viele Freiräume für selbstbestimmtes Spiel und Angebote für entdeckendes Lernen. Wir leben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und schaffen Erfahrungs- und Kontaktmöglichkeiten für Familien.

Mehr Infos finden Sie unter https://volkssolidaritaet-berlin.de/einrichtungen/kinder-und-jugend-der-volkssolidaritaet-berlin-ggmbh/

 

Das bieten wir Ihnen

  • eine über-/außertarifliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub zzgl, frei an Weihnachten und Silvester
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden gemeinnützigen Unternehmensverbund
  • gut angebundener, zentraler Arbeitsort im Prenzlauer Berg

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Personalverantwortung, Fachaufsicht und Personalentwicklung für rund 10 Leitungskräfte und weitere 200-250 Mitarbeitende im Erziehungs- und Wirtschaftsdienst
  • Finanzverantwortung und -steuerung sowie Budgetkontrolle und Wirtschaftsplanung für die Einrichtungen gemeinsam mit der Geschäftsführung und dem Controlling
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen sowie Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Verfestigung von neuen Strukturen sowie Optimierung von Prozessen

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • abgeschlossenes Studium der Kindheitspädagogik / Frühpädagogik / Sozialpädagogik oder vergleichbar oder Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit einschlägigen Zusatzqualifikationen
  • Fachkenntnisse in der Kindertagesbetreuung, gerne auch in anderen Bereichen der Jugendhilfe
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung von pädagogischen Einrichtungen und Projekten
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse oder Zusatzqualifikation sind wünschenswert
  • Erfahrung in der disziplinarischen und fachlichen Personalführung
  • ein bereits bestehendes Netzwerk in politischen Gremien in Berlin ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig 
  • analytisches Denkvermögen, Konzeptionsstärke und Kommunikationsfähigkeit

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 26.09.2021 an: bewerbung-kj@volkssolidaritaet.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Julia Tiche.

Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Behinderung, Religion oder sonstiger Identität.

Informationen zum Datenschutz für Bewerbende finden Sie unter www.volkssolidaritaet-berlin.de

 

Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin GmbH

Storkower Straße 111
10407 Berlin

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung-kj@volkssolidaritaet.de


Sie können sich auch online über folgenden Button bewerben: